Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Norditalien-Magazin

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Pizza - das Kultgericht Südtiroler Spezialitäten Pesto – Nicht nur zu Pasta Barilla – Pasta Party Culinaria Italien Gebrauchsanweisung für Italien Arrividerci Roma Von Armani bis zur Vespa Ein Kompass durch das geliebte Chaos Mamas Italienische Küche Die Jahreszeitenküche Italienischer Sommer Tod oder Reben Der Metzger kommt ins Paradies! Sport & Freizeit

Gebrauchsanweisung für Italien

talien ist eines der liebsten Urlaubsländer der Deutsche. Das Land wo die Zitronen blühen, die Frauen besser gekleidet sind, der Espresso am aromatischsten schmeckt, die Heimat von Pasta und Pizza. Sind das alles nur Klischees? Was ist eigentlich los mit der Mafia und deren Einnahmen? Und ist dort das Leben wirklich so süß?

Das Buch “ Gebrauchsanweisung für Italien“ klärt alle diese Fragen. Fakt ist - Italien ist wunderschön aber ganz anders, als wir Deutschen glauben. Der Literaturwissenschaftler, Kulturkorrespondent, Italienkenner und Buchautor Henning Klüver kennt Italien, seine Besonderheiten und seine Skurrilitäten genau. Bei seiner Recherche für das Buch ist er den Dingen auf den Grund gegangen. Auf charmante, leicht lesbare Weise und sehr viel Humor räumt er auf und informiert den Leser über Nationalcharakter und Eigenheiten, geographische Besonderheiten, die Rolle der Frauen, die Mode, Landschaftsbeschreibungen, Politik, Traditionen, Glaube und Aberglaube, Lebensstile, der Alltag, Geschichte, Goethe, schöne Städte, die Kaffeebar, die Kulinarik und die Sprache. Leider kann man diese Fülle von Informationen nicht gleich behalten. Vieles von dem was man gelesen hat vergisst man wieder. Es ist leider auch etwas schwer diese Textpassagen wieder zu finden.
Da Henning Klüver selber eine italienische Frau hat und mal in Deutschland und mal in Italien lebt, weiß er wovon er spricht. Das Buch ist jedoch keine verstaubte Abhandlung eines Besserwissers. Es ist vielmehr ein amüsantes Lesevergnügen für Italienliebhaber. Für die Freunde des Landes zwischen Brenner und Sizilien is es unterhaltsame Urlaubs- und Pflichtlektüre.

Erschienen im Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-27502-6