Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Norditalien-Magazin

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Pizza - das Kultgericht Südtiroler Spezialitäten Pesto Nicht nur zu Pasta Barilla Pasta Party Culinaria Italien Gebrauchsanweisung für Italien Arrividerci Roma Von Armani bis zur Vespa Ein Kompass durch das geliebte Chaos Mamas Italienische Küche Die Jahreszeitenküche Italienischer Sommer Tod oder Reben Der Metzger kommt ins Paradies! Sport & Freizeit

Pizza ist ein Kultgericht aus Italien.

Denkt man an Italien, denkt man an Pizza - das Kultgericht der Italiener. Verschiedene Arten von belegten Fladenbroten gibt es schon seit der Antike. Die Pizzaw urde ende des 19. Jahrhunderts erfunden. Schnell wurde der “Arme-Leute-Snack“ auch in der erlauchten Gesellschaft beliebt. Weltweit bekannt wurde die Pizza mit der Auswanderungswelle der Italiener, nach Amerika und in andere europäische Staaten. Viele der Auswanderer hatten ihr Rezept zum Zubereiten des belegten Hefeteigs in ihrem Reisegepäck. Heute ist die Pizza,das bekannteste italienische Gericht weltweit. Die Menge an verschiedenen Varianten ist scheinbar unendlich.

Mit dem Buch “Pizza“ vom Garant Verlag können sie sich “Bella Italia“ in die heimische Küche holen.
Von der Abbruzzenpizza, Paprika-Oliven-Pizza mit Schafskäse, bis hin zu Vollkorn-Pizzaschiffchen beschreibt das üppig bebilderte Kochbuch, 39 schmackhafte und ausgefallene Pizzavariationen. Die Rezepte sin gut verständlich beschrieben. Außerdem bekommt der hungrige Leser viele Informationen, rund um das Thema Pizza und zahlreiche Serviervorschläge. Ein äußerst kostengünstiges Kochbuch, werden Sie Pizzabäcker in der heimischen Küche.

Erschienen im Garant Verlag, ISBN 978-3-86766-081-5