Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Fisch und Meeresfrüchte

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Italienisches Menü Italienische Lebensmittel
Antipasti Rezepte: Caprese Carpaccio Prosciutto mit Melone Antipasti mit Salat und Gemüse Antipasti mit Fisch und Meeresfrüchten Italienische Suppen Polpettine
Italienische Nudeln Desserts Risotto Rezepte Pizza Rezepte Polenta Gnocchi di patate Italienische Fischgerichte Italienischer Kaffee Italienischer Käse Italienische Kräuter Italienischer Essig Wein aus Norditalien Olivenöl aus Italien Italienische Getränke Honig aus Norditalien

Antipasti mit Fisch und Meeresfrüchten

Zu den beliebtesten Antipasti gehören auch Gerichte, welche mit Fisch und Meeresfrüchten hergestellt werden. Der Meeresfrüchtesalat Frutti di Mare gehört zu den Klassikern der Antpasti.
Lachsforellen Carpaccio, oder Gardaseefelchen mit Zitronenöl gehören zu den neueren Gerichten. Es sind nicht nur sehr leckere Appetitanreger. Speziell in den Sommermonaten gehören Antipasti mit Fisch und Meeresfrüchten zur "leichten Küche" und können einen Hauptgang ersetzen. Hier nun unsere Rezeptvorschläge.

Antipasti mit Meeresfrüchten

Unsere Antipasti Vorschläge:

Felchen mit Rucola-Zitronenöl Das Felchen ist einer der meist gefischten Fische, des Gardasees. So ist es nicht verwunderlich, dass diese Vorspeise, seit vielen Jahren ein Klassiker der Region ist.

Lachsforellen Carpaccio Das Lachsforellen Carpaccio ist eine Spezialität des Gardasees. Besondere Tradition hat es rund um die Ortschaft Limone.

Der Meeresfrüchtesalat Der Meeresfrüchtesalat Frutti di Mare eignet sich ideal als Vorspeise. An heissen Sommertagen kann der frische Salat auch mal ein Mittagessen ersetzen.

Artischocken mit Krabben-Spargelsalat Diese leichte und gesunde Vorspeise ist außergewöhnlich. Die Kombination der beiden grundverschiedenen Gemüsesorten und der Krabben, bilden eine Verbindung, welche Ihre Geschmacksnerven jubilieren lässt. Da Artischocken und Spargel sind saisonale Gemüse sind, ist dieses Gericht im späten Frühjahr eine Delikatesse.