Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Italienische Desserts

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Italienisches Menü Italienische Lebensmittel Antipasti Rezepte Italienische Nudeln
Desserts: Panna Cotta
Risotto Rezepte Pizza Rezepte Polenta Gnocchi di patate Italienische Fischgerichte Italienischer Kaffee Italienischer Käse Italienische Kräuter Italienischer Essig Wein aus Norditalien Olivenöl aus Italien Italienische Getränke Honig aus Norditalien

Klassische und moderne italienische Desserts.

Jedes perfekte Menü endet mit einem leckeren Nachtisch. Bei den italienischen Desserts, wird den meisten von Ihnen sicher augenblicklich das weltweit bekannte Tiramisu in den Kopf kommen. Aber auch die Zabaione und das Pannacotta gehören dazu.

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die schönsten Rezepte rund um die italienische Süßspeisen vor und geben Ihnen einige Vorschläge wie sie ihr italienisches Menü abrunden. In Italien werden köstliche Zutaten hergestellt, welche ihren persönlichen Nachtisch zu einem Geschmackserlebnis machen. Einige der Rezepte sind außergewöhnlich und haben eine lange Tradition und beedenken Sie - nicht jeder Nachtisch muss süß und schwer sein. …. Lassen sie sich überraschen! Haben Sie beispielsweise schon einmal einen lauwarmen Erdbeeren-Amarettini-Auflauf gegessen? Auch etwas außergewöhnlich aber sehr lecker ist beispielsweise ein Feigen-Caprese mit Honig. Ein Tipp für den Sommer wäre unter anderem Amarettini-Pfirsiche al Forno.

Italienische Dessertvariationen

Rezepte für italienische Desserts.

Panna Cotta Panna Cotta ist ein typisches Dessert aus Norditalien. Der Name der Nachspeise bedeutet soviel wie "gekochte Sahne" und viel mehr ist diese süße Köstlichkeit auch nicht. Sollten Sie Gäste haben empfiehlt es sich die Panna Cotta am Vortag vorzubereiten. Diese Creme braucht lange um komplett gekühlt zu sein. Wenn das Dessert nicht kalt genug ist lässt es sich nicht gut stürzen.