Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Norditalien-Magazin

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Italienisches Menü Italienische Lebensmittel Antipasti Rezepte Italienische Nudeln Desserts Risotto Rezepte Pizza Rezepte Polenta Gnocchi di patate Italienische Fischgerichte Italienischer Kaffee Italienischer Käse Italienische Kräuter Italienischer Essig Wein aus Norditalien Olivenöl aus Italien
Italienische Getränke: Aperol Limoncello Der Amaretto Der Wermut
Honig aus Norditalien

Aperol, der Kultdrink aus Italien

Sicherlich ist Ihnen bei einem Italienurlaub ein leuchtend orange-roter Cocktail aufgefallen. Es ist ein Aperol Spritz, einer der beliebtesten Aperitife der Italiener.
Es ist ein Kräuterlikör, ähnlich dem Campari und besteht aus Orangen, Rhabarbar und vielen Kräutern.
Pur getrunken ist er bittersüss. Wenn Sie den Aperol mit Prosecco, sowie Mineralwasser aufschütten, erhalten Sie den Aperitif. Noch ein paar Eiswürfel und zur Dekoration eine Orangenscheibe - fertig. Salute !
Der Aperol Classico besteht aus 4 cl Aperol, einem Eiswürfel, 1 Scheibe Orange - das Ganze mit Sodawasser auffüllen. Dies Kultgetränk hat auch schon den Weg über die Alpen gefunden. Mittlerweile steht er in vielen Bars auf der Getränkekarte.

Aperol Spritz

Der Kultdrink vom Gardasee