Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Italienische Nudeln

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Italienisches Menü Italienische Lebensmittel Antipasti Rezepte
Italienische Nudeln: Rezept für Nudelteig Rezepte für Pastasossen Nudelvariatationen Rezepte für Lasagnegerichte Italienische Nudelrezepte
Desserts Risotto Rezepte Pizza Rezepte Polenta Gnocchi di patate Italienische Fischgerichte Italienischer Kaffee Italienischer Käse Italienische Kräuter Italienischer Essig Wein aus Norditalien Olivenöl aus Italien Italienische Getränke Honig aus Norditalien

Pasta ist die Leidenschaft der Italiener.

Nudeln werden in Italien Pasta genannt und es gibt Sie in unzähligen Varianten. Sie unterscheiden sich in Farbe, Länge, Breite und Form. Sie werden alle aus demselben Pastagrundteig hergestellt. Der einzige Unterschied ist, dass dieser entweder mit oder ohne Ei hergestellt wird. Nachfolgend möchten wir Ihnen die interessantesten Nudelvariationen vorstellen.

Für viele ist Italien gleichbedeutend mit Sonne, Badevergnügen, knackige Salate, Pizza, Antipasti und Pasta. Pastagerichte gehören zu den beliebtesten italienischen Gerichten. Allen voran die Nudeln sind ein sehr traditionsreiches Gericht. Schon in der chinesischen Han Dynastie (206 v. Chr. -220 n. Chr.) soll man Nudeln hergestellt haben.
Aus Überlieferungen weiß man, dass die Griechen der Antike schon Nudeln kannten. Die Helenen nannten die Teigwaren pastai.
Anderen Aufzeichnungen zufolge hatte die Pasta schon im 12. Jahrhundert in Italien seine Form. So schrieb ein bekannter Geograph, die Menschen in Palermo kochen Fäden aus Weizen. Zeitweise waren die Küstengebiete um Neapel die Hochburgen der Pastaproproduktion.

Spaghetti mit Muschelfleisch

Heute werden Pasta nur noch von wenigen Produzenten nach der traditionellen Art hergestellt. Die meisten Pasta werden heute industriell hergestellt. Generell wird bei Pasta unterschieden zwischen zwei verschiedenen Nudelteigsorten. Zum einen die Nudeln mit Ei (al uovo) und zum anderen die Nudelmasse ohne Ei. Außerdem kann man die Nudeln färben. Mit Spinat (grün) mit Tomaten (rot), mit Sepia (schwarz). Gerne werden die Pasta auch mit Kräutern versetzt. Ein beliebter Trend sind zum Beispiel feingehackte Basilikum oder Salbei. Holen sie sich Bella Italia in ihr eigenes Esszimmer. Ein leckeres Pastagericht und dazu ein knackiger gemischter Salat. Mit einer Flasche guten italienischen Rotweins, einige Kerzen und ihrer Lieblings CD mit italienischen Urlaubssongs. Fertig ist das romantische Ambiente für ihren „italienischen Abend“.

Rezepte für italienische Nudelgerichte.

Rezept für Nudelteig Zu einem perfekten selbstgemachten Pastagericht, gehören selbst gemachte Nudeln. Hier finden Sie die Grundrezepte für diese typisch italienische Spezialität. Der Teig ist schnell zubereitet und macht nicht viel Arbeit.

Rezepte für Pastasossen Wie beii den Antipastigerichten, gibt es auch bei den Pastasossen regelrechte Klassiker, die man schon seit frühester Kinderzeit kennt. Spaghetti Bolognese und Spaghetti Carbonara sind in Deutschland bereits seit Mitte des 20. Jahrhunderts bekannt.

Nudelvariatationen Hier möchten wir Ihnen die vielen unterschiedlichen italienischen Nudelarten vorstellen. Es sind die Klassiker der Pastaküche. Hierzu gehören unter anderem Tagliatelle, Canneloni und Farfalle. Die italienische Nudelvielfalt ist in der gesammten Welt bekannt.

Rezepte für Lasagnegerichte Der Namen Lasagne leitet sich vom altgriechischen Wort Lasanon Nachttopf ab. Die Römer übernahmen das Wort. Bei ihnen hiess es Lasanum. Heute zählt die Lasgne zu den beliebtesten italienischen Nudelgerichten.

Italienische Nudelrezepte Fur viele Menschen sind Pasta und Pizza der Inbegriff italienischer Kochkunst. Wir entführen Sie in die Pastaküche von Norditalien. Sehr beliebt sind hier Ravioli, Tagliatelle und Tortellini. Alle Gerichte sind leicht herzustellen und sehr schmackhaft. Holen sie sich Viva Italia nach Hause.