Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Castelnuovo del Garda

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Bardolino Brenzone
Castelnuovo del Garda: Sandra
Desenzano del Garda Garda Gardone Gargnano Lazise Limone Malcesine Manerba del Garda Moniga del Garda Padenghe Peschiera del Garda Riva del Garda Salo San Felice del Benaco San Vigilio Sirmione Tignale Torbole Torri del Belnaco Toscolano-Maderno Tremosine Informationen

Castelnuovo del Garda und das Gardaland.

Wenige Kilometer landeinwärts vom Gardasee und östlich von Peschiera del Garda, befindet sich die Ortschaft Castelnuovo del Garda. Die Ortschaft befindet sich inmitten der äußerst fruchtbaren Moränenhügel. Das Landschaftsbild wird hier von dicht bewachsenen Weinbergen, Olivenhainen, sowie alten Bauernhäusern und herrschaftlichen alten Villen geprägt.

Die Gegend wurde schon in der Antike besiedelt. Die ersten Bewohner waren Umbrier, welche hier der Schafszucht nachgingen. Später wurde hier ein römisches Militärlager errichtet. Es hatte den Namen Castra.
Heute wird in den Restaurants und Trattorien von Castelnuovo del Garda die hervorragende traditionellen Küche der Region besonders gepflegt. Hauptsehenswürdigkeit des Ortes ist die Burg von 1387. Sie thront über der Altstadt. Die Burg wurde von Gian Galeazzo Visconti nach seinem Sieg über die Scaligeri Fanilie gebaut. In der zweiten Festungsmauer ist bis heute der Visconti-Turm aus dem 14. Jahrhundert sehr gut erhalten.
Nahe dieses Turmes befindet sich die Kirche Santa Maria aus dem 18. Jahrhundert. Ihr Glockenturm wurde bereits im 15. Jahrhundert errichtet.
Etwas außerhalb des Ortes, auf dem Hügel San Lorenzo befindet sich die Kapelle Madonna degli Angeli. Ihr Inneres ist kunstvoll geschmückt. Hier finden Sie aussergewöhnliche Wandbilder, welche zum Teil aus dem 15. Jahrhundert stammen.

Impressionen aus Castelnuovo del Garda.

Unser Tipp: Die Weinkellerei Cantina Castelnuovo del Garda. Hier können Sie direkt beim Hersteller günstig Einkaufen. Bardolino, Custoza und Lugana...... Von Montag bis Samstag von 08.30 bis 12.30 und 14.30 bis 18.30 geöffnet. Die Weinkellerei liegt direkt an der Hauptstrasse, von Castelnuovo nach Verona. 1958 entschlossen sich die hiesigen Weinbauern, sich in einer Genossenschaft zu vereinigen. Heute hat die Weinkellerei mehr als 250 angeschlossene Mitglieder, welche mehr als 1100 Hektar Weinberge bewirtschaften.

Nur wenige Kilometer vom Ortszentrum Castelnouvo entfernt befindet sich eine der Hauptattraktionen am Gardasee. Direkt am Seeufer befindet sich der Vergnügungspark Gardaland. Das Gardaland gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Italien. Der nach Disneyvorbild gestalteter Freizeitpark erwartet die Besucher mit einer Vielzahl an Attraktionen und Shows. Das Gardaland kann sich auch im Vergleich mit großen Vorbildern messen.