Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Freizeitparks

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Bardolino Brenzone Castelnuovo del Garda Desenzano del Garda Garda Gardone Gargnano Lazise Limone Malcesine Manerba del Garda Moniga del Garda Padenghe Peschiera del Garda Riva del Garda Salo San Felice del Benaco San Vigilio Sirmione Tignale Torbole Torri del Belnaco Toscolano-Maderno Tremosine
Informationen: Webcams Wetter und Klima Landschaft Geschichte Wellness & Thermen Einkaufen Sportangebote Nachtleben Freizeitparks Anreise Schiffs- und Busverbindungen Bisse Regatten Reiseführer Gardasee Marco Polo Gardasee

Freizeit- und Vergnügungsparks

Ein gelungener Familienurlaub ist am Gardasee fast schon garantiert. Die Region ist sehr kinderfreundlich und entlang des Sees gibt es zahlreiche Attraktionen für die kleinen Gäste. Zu den Highlights gehören Wasser-, Natur- Freizeit- und Vergnügungsparks.
Zwischenden Ortschaften Peschiera und Lazise sind in den letzten Jahren einige große Freizeitparks entstanden. Sie versprechen jede Menge Spaß und Unterhaltung für kleine und große Gäste.

Da ist zum einen Canevaworld mit zwei Themenparks, dem Aquaparadies und den Moviestudios. Im Movieland können sie einen Blick hinter die Kulissen der Traumfabrik Hollywoods werfen, aufregende Stunts beobachten, oder eindrucksvolle Specialeffekts kennen lernen. 5 verschiedene Bereiche mit unterschiedlichen Filmsets sind ein Erlebnis für die ganze Familie.
Das Caneva World Aqua Paradise ist ein riesengroßer Wasserpark mit vielen Rutschen. Entsprechend der Altersstufen ist das Angebot abgestimmt. Außerdem werden Action, Spaß und Shows für die kleinen und die großen Besucher geboten. Wellen, Flüsse und Strände, kurvenreiche und steile Rutschen sorgen für puren Wasserspass.
In Medieval Times erleben Sie mittelalterliche Ritterturniere und aufregende Hofspiele, inklusive eines Rittermahls. Im Rockstar heisst die Devise "all you can eat". Hamburger & Co mit dem Besten aus der Rock- und Popmusik.

Ein tolles Erlebnis für Wasserratten ist der Parco Acquatico Cavour in Valeggio sul Mincio. Der große Wasserpark bietet einen karibischen Sandstrand, romantischen Lagunen, verschiedenen Rutschen und Shows. Die zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten im Wasser und dem Park sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Gardaland - Abendstimmung

Bei Castelnouvo findet man das Gardaland. Es ist der Vergnügungspark Nummer 1 in Italien. Der nach Disneyvorbild gestaltete, rund 46 ha große Freizeitpark wurde 1975 eröffnet. Heute kann er mit seiner Vielzahl an Attraktionen und Shows, sich auch im Vergleich mit großen Vorbildern sehen lassen. Der Park bietet seinen Gästen 38 Attraktionen wie Achterbahnen, Wasserfahrten auf Baumstämmen, 4 themenbezogenen Dörfer und abendliche Shows die ihresgleichen suchen. Zum Gardaland gehört das SeaLife. Der Themenpark lockt mit seinen Aquarien. Vom Seepferdchen bis hin zum Hai, Fische aus dem Gardasee, es ist alles vertreten.

Etwas weiter südlich bei Bussulengo ist der Parco Natura Viva. Es ist ein Zoo und Autosafaripark mit beeindruckenden Freigehegen. Weiterhin finden Sie hier ein tropisches Vogelhaus, Aquaterrarium, sowie eine Ausstellung von rekonstruierten Dinosauriern in einer Landschaft, wie sie Millionen Jahre vor unserer Zeit hätte sein können. Besonders beliebt bei den kleinen Gästen der weitläufige Streichelzoo.
Löwen, Giraffen, Affen und viele andere Tiere können sie im Parco Faunistico Le Cornelle in Bergamo beobachten. Neben der aussergewöhnlich großen Artenvielfalt, findet man große Kinderspielplätze, verschiedene Lokale für ihr leibliches Wohl, sowie Picknickzonen auf dem Gelände des Zoos.

Ein Riesenspass für kleine und große Abenteurer ist der Jungle Adventure Park in San Zeno di Montagna. Durchwandern sie den Dschungel auf Seilbrücken, Schaukelkonstruktionen oder Seilbahnen.

Tosende Wasserfälle, eine einzigartige Flora mit seltenen Orchideenarten finden Sie im Parca della Cascate, in Molina. Der Park hat von April bis September, täglich von 09.00 bis 19.30 geöffnet. Der Ort Molina liegt auf den Lessiniahöhen, unweit der Ortschaft Fumane. Der Name leitet sich von den vielen Mühlen ab, welche hier seit langer Zeit die Wasserkraft nutzen. Der Park bietet auf rund 100.000 qm den Besuchern unterschiedliche Touren, um die Natur zu erkunden. Seit 1973 lockt der Naturpark, mit Wasserfällen, Mühlen und einer einzigarten Flora und Fauna. Molina ist ein mittelalterliches Dorf und liegt nördlich von Verona, zwischen Valpolicella und Lessini-Gebirge. Weitere Informationen Ufficio Turistico di Molina, Via Bacilieri 1, 37020 Molina, Tel. 045 7720185 oder Cascate Molina.