Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Norditalien-Magazin

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Bardolino Brenzone Castelnuovo del Garda Desenzano del Garda Garda Gardone Gargnano Lazise Limone Malcesine Manerba del Garda Moniga del Garda Padenghe Peschiera del Garda Riva del Garda Salo San Felice del Benaco San Vigilio Sirmione Tignale Torbole Torri del Belnaco Toscolano-Maderno Tremosine
Informationen: Webcams Wetter und Klima Landschaft Geschichte Wellness & Thermen Einkaufen Sportangebote Nachtleben Freizeitparks Anreise Schiffs- und Busverbindungen Bisse Regatten Reiseführer Gardasee Marco Polo Gardasee

Marco Polo Reiseführer für den Gardasee

Der Gardasee ist der größte Badesee Italiens. Mit seinem Charme, seiner üppigen Vegetation und dem mediterranen Klima, begeistert er jedes Jahr aufs neue Tausende von Urlaubern. Die mittelalterlichen Städte mit Burgen, Stadtmauern und idyllischen Ortskernen, die umfangreiche Gastronomie, die vorzüglichen Weine, die grosse Bandbreite an Übernachtungsmöglichkeiten, die Wander- und Radfahrmöglichkeiten und das Schwimmen im See sind Sinnbild für Dolce Vita. Was will das Urlaubsherz mehr.

Sehr empfehlenswert ist die komplett aktualisierte Auflage des “Marco Polo Reiseführer Gardasee“, vom MAIRDUMONT Verlag. Insider Tipps, stimmungsvolle Aufnahmen, Hotel- und Gastronomievorschläge, Wander- und Radtouren, Reiseatlas, sowie präzise und detaillierte Beschreibungen der Ortschaften und deren Sehenswürdigkeiten, helfen dem Leser bei der Urlaubsplanung. Mit viel Liebe zum Detail, hat die Buchauthorin und Italienkennerin Barbara Schaefer, die Informationen zusammengetragen. Das handliche Taschenbuch, mit ca. 130 Seiten, informiert auch über die Locations außerhalb von der typischen Touristenpfade, sowie die Märkte in den verschiedenen Orten. Da der Gardasee recht groß ist, kann man in einem recht günstigen Reiseführer sicher nicht erwarten, dass alles was der See und sein näheres Umland zu bieten haben aufgelistet ist. Doch die Auswahl der Highlights ist recht ansprechend zusammengestellt.
Fazit: Der hier beschriebene Reiseführer ist gewohnt handlich und beschreibt die Schönheiten und Eigenarten des Sees kurz und dabei gut verständlich. Durch detaillierte Karten, einem Miniatursprachführer und wunderschöne Fotos wird er abgerundet. Ein guter Reiseführer für den nächsten Trip an den Gardasee.

Erschienen im MAIRDUMONT Verlag Ostfildern, ISBN: 978-3-8297-0418-2