Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Nightlife

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Bardolino Brenzone Castelnuovo del Garda Desenzano del Garda Garda Gardone Gargnano Lazise Limone Malcesine Manerba del Garda Moniga del Garda Padenghe Peschiera del Garda Riva del Garda Salo San Felice del Benaco San Vigilio Sirmione Tignale Torbole Torri del Belnaco Toscolano-Maderno Tremosine
Informationen: Webcams Wetter und Klima Landschaft Geschichte Wellness & Thermen Einkaufen Sportangebote Nachtleben Freizeitparks Anreise Schiffs- und Busverbindungen Bisse Regatten Reiseführer Gardasee Marco Polo Gardasee

Das pulsierende Nachtleben am Gardasee.

Für viele Urlauber ist ein bewegtes Nachtleben und Dolce Vita einer der wichtigsten Aspekte für gelungene Ferien. Kein Problem! In der Region gibt es unzählige, Cafes, Diskotheken und In-Lokale die selbst verwöhntesten Nachtschwärmern genüge tun.
Der Gardasee ist zwar keine Region, welche hauptsächlich wegen dem Nachtleben besucht wird. Dennoch kann das Nightlife am See mit der Internationalen Konkurrenz mithalten. Erleben sie die vielgerühmten italienische Nächte hautnah.
Eine gelungene Partynacht beginnt mit einem Aperitif mit Blick auf den See, gefolgt von einem guten Essen in einem der zahlreichen Restaurants.
Wenn die Sonne untergeht füllen sich die Pubs, Bars, Strassencafes und Weinstuben. Diese haben zum grössten Teil bis 2 Uhr nachts geöffnet. In einigen Lokalen gibt es Livemusik. Nach Mitternacht erwachen die zahlreichen Diskotheken rund um den See zum Leben. Dort wird dann bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. In den heißen Sommermonaten haben einige Open-Air Discos, zum Teil direkt am Wasser geöffnet. Hier kann man unter freiem Himmel, in tropischen Ambiente zwischen Palmen und Poolanlagen feiern.

Festival del Garda

Besonders beliebt bei Partyfreunden sind die Ortschaften Bardolino, Lonato und Desenzano. Sie sind für ihre Diskotheken bis weit über die Region bekannt. In Desenzano befindet sich die Grossraumdisco Dehor, welche zu einer der grössten Europas zählt. Speziell am Wochenende pilgern Tausende dort hin… ein Muss für jeden Gardasee-Urlauber, der die Nacht gerne zum Tag macht. Ebenfalls in Dezenzano ist die In-Disco Sesto Senso, die durch den Film I Ragazzi della notte bekannt wurde. Eine weitere Discothek, welche weit über die Grenzen des Sees bekannt ist, ist das Hollywood in Bardolino. In ungewöhnlich schönem Ambiente, mit Blick auf den See und einer großen Poolanlage können sie hier bis in die frühen Morgenstunden abrocken.
Jährlich findet von Juli bis August das Festival del Garda statt. Livemusik, Misswahl, Bodypaiting, eine abwechslungsreiche Show, welche zu den grössten Festivals in Italien zählt.