Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Isola del Garda

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Bardolino Brenzone Castelnuovo del Garda Desenzano del Garda Garda Gardone Gargnano Lazise Limone Malcesine Manerba del Garda Moniga del Garda Padenghe Peschiera del Garda Riva del Garda Salo
San Felice del Benaco: Isola del Garda
San Vigilio Sirmione Tignale Torbole Torri del Belnaco Toscolano-Maderno Tremosine Informationen

Die Insel Isola del Garda.

Einst war Isola del Garda die Insel der Franziskaner. Der Heilige Franz von Assisi und der Heilige Antonius aus Padua liebten die Stille des Ortes, um hier zu meditieren.

Heute besticht die Isola del Garda ihre Besucher mit dem prunkvollen Palast der Familie Borghese-Cavazza. Faszinierend sind auch die weitläufigen, liebevoll und im mediterranen Stil angelegte Parkanlagen. Die italienischen und englischen Gärten, mit ihrer üppigen Vegetation, haben einen eigenen Charme. Die Insel ist im Privatbesitz der Familie Borghese-Cavazza, welche betreute Führungen über die Insel organisiert.

Besichtigungen sind von Mai bis Oktober nach Voranmeldung möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Isola del Garda.