Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Zuccarello

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Alassio Bajardo Ceriale Cinque Terre Dolcedo Finale Ligure Genua Noli Savona Ventimiglia Zuccarello

Der mittelalterliche Ort Zuccarello.

Zuccarello ist eine Ortschaft in Ligurien. Knapp 400 Einwohner liegt am Fluss Neva, am Fusse der Ligurischen Alpen. Zuccarello ist ein befestigter und mittelalterlicher Ort, welcher bereits 1248 durch den Marquis von Clavesana gegründet wurde. Heute ist es der perfekte Ausgangspunkt für Outdoor-Sportarten wie Wandern, Mountainbiken und Angeln.

Der mittelalterliche Ortskern in Zuccarello

Zuccarello ist nur einen Katzensprung von der Riviera und Albenga entfernt. Der verträumte Geburtsort von Ilaria del Carretto ist einen Besuch wert. Auch im Hochsommer sind die malerischen Gassen nicht überfüllt. Im Ort gibt es ein paar gute Restaurants. Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie in B & B und Agriturismo-Bauernhöfen. Grosse Hotelanlagen sind hier Fehlanzeige.
Besonders gut gefallen hat uns die Locanda "Podere la Villa". Neben urigen Übernachtungsmöglichkeiten wird hier traditionelle ligurische Küche serviert.