Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Bozen

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Arco Avio Bozen Brentonico Deutschnofen Drena und Dro Eppan Graun Kaltern am See Lago di Ledro Lago di Tenno Meran Moena Mori Ratschings Rovereto Sarntal Schenna Trient Stilfs St. Leonhard Val di Non Vallagarina Vallarsa

Bozen ist die Hauptstadt von Südtirol.

Die Hauptstadt der Region Südtirol und Bischofssitz ist Bozen (Bolzano). Die Bozner Altstadt mit ihren historischen Bauten, Lokalen und zahlreichen Geschäften lädt sie zu einem Schaufensterbummel ein. Besuchen sie den Obstmarkt, den Walterplatz, oder das Archäologiemuseum, in dem die sie Eismumie "Ötzi" ausgestellt ist.

Sehr informativ sind auch das Stadtmuseum, das Naturmuseum und das Schulmuseum. Etwas ausserhalb des Ortes befindet sich das Reinhold Messner Mountain Museum, auf der Ruine der Burganlage Schloss Sigmundskron, mit verschiedenen Ausstellungen rund um die Beziehung zwischen Mensch und Berg.

Impressionen vom Bozener Weihnachtsmarkt

Fazienierend ist auch das das reichhaltige Kulturangebot der Südtiroler Landeshauptstadt mit verschiedenen Theatern, Kinos, und dem Konzerthaus. Besonders sehenswerte sakrale Bauten sind: Der Dom Maria Himmelfahrt, die Stadtpfarrkirche der Stadt, das Dominikanerkloster und im Zentrum der Sadt die Franziskanerkirche. Diese Bauten wurden alle zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert errichtet.
Um Bozen herum befinden sich einige sehenswerte Schlösser. Allem voran das Schloss Maretsch aus dem 12. Jahrhundert. Es befindet sich im Stadtbereich und kann auf auf Anfrage besichtigt werden. Im Stadtteil St. Anton befindet sich das Schloss Klebenstein aus dem 13.Jahrhundert und mit der kleinen Kirche St.Anton. Ebenfalls an der Talfer gelegen ist das beliebte Schloss Runkelstein. Es wurde im 13. Jahrhundert errichtet und konnte sein mittelalterliches Erscheinungsbild erhalten.
In der unmittelbaren Umgebung lädt das Hochplateau des Ritten zu einem Aufenthalt ein. Es gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen rund um Bozen. Das Plateau erstreckt sich in einer Höhe von 1000 bis 1200 Metern und kann mit der Rittner Seilbahn erklommen werden. Die Fahrzeit beträgt rund 11 Minuten ab Bozen. Die Rittner Erdpyramiden gehören zu bekanntesten norditalienischen Naturdenkmälern. Mit der Rittner Bahn erreichen Sie das Rittner Horn. Hier erwartet Sie ein 360° Rundblick auf die Südtiroler Bergwelt. Es ist auch ein perfekter Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen.

Zu den kulturellen Höhepunkten gehört natürlich der Bozener Weihnachtsmarkt. Er zieht jählich hunderttausende Besucher an. Die ganze Stadt erstrahl in weihnachtlichem Glanz. Ein Geheimtipp ist der Bozener Bauernmarkt nicht mehr. Er findet zwischen April und Dezember jeden Dienstag in der Europaalle und am Mazzini-Platz statt. Hier finden Sie viele regionale Produkte aus Südtirol.

Weitere Informationen:
Verkehrsamt der Stadt Bozen
I - 39100 Bozen
Waltherplatz 8
Telefon: +39 0471 307 000
Internet: www.bolzano-bozen.it
Öffnungszeiten des Informationsbüro: Monatg bis Freitag 09.00 bis 19.00Uhr
Samastag von 09.30 bis 18.00 Uhr