Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Kurstadt Meran

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Arco Avio Bozen Brentonico Deutschnofen Drena und Dro Eppan Graun Kaltern am See Lago di Ledro Lago di Tenno
Meran: Weingut Schloß Rametz
Moena Mori Ratschings Rovereto Sarntal Schenna Trient Stilfs St. Leonhard Val di Non Vallagarina Vallarsa

Die Kurstadt Meran in Südtirol.

Kaiserin Sissi war ein Fan von Meran.

Die zweitgrößte Stadt in Südtirol ist der Kurort Meran. Die romantische und quirlige Stadt befindet sich an der Taleinfahrt des Vinschgaus und des Ulttals, am Ufer des Flusses Passeier. Meran auf italienisch Merano liegt rund 30 km nordwestlich von Bozen. Die historische Altstadt mit liebevoll restaurierten Bauten, der Laubengasse und das Frauenmuseum sind Highlights vom Meran.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem die Spitalkirche und die Pfarrkirche St. Nikolaus mit Barbarakapelle. Sehr sehenswert sind die Theater-, die Post- und die Römerbrücke, die beiden Burgen Landesfürstliche- und Zeonburg, sowie das im Jugendstil errichtete Stadttheater. Es wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut. Das aussergewöhnlichste Museum des Ortes ist das Tourismusmuseum, welches sich Besucher auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Bekannt ist die Stadt aber auch für ihre Meraner Kurthermen. Die Thermenanlage ist über 50.000 qm groß und sehr beliebt für das Kurhaus mit der Kurpromenade. Kuren werden hier schon seit über 170 Jahren angeboten. Um die Stadt herum befinden sich einige namhafte Skigebiete.
Wanderer erfreuen sich im Naturpark Texelgruppe. Beqeum ereicht man den Meraner Höhenweg mit dem Sessellift und Seilbahn über das Dorf Tirol. In der geschützten Berglandschaft können Sie Steinböcke, Gemsen, Murmeltiere und Rotwild beobachten.

Frühsommer in Meran

Jeden Freitag findet in der IV. November Strasse, in der Nähe des Bahnhofs, ein grosser Wochenmarkt statt. An den vielen Ständen wird von Obst, über Taschen und Souvenirs, so fast alles angeboten. Veranstaltungshighlights sind das jährliche Traubenfest im Oktober, die Pferderennen sowie der Weihnachtsmarkt. Der Meraner Advent lockt jährlich unzählige Besucher an.
Ein weiteres Highlight sind die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Hier verweilte schon Kaiserin Sissi 1870 und 1889 für mehere Monate. Zahlreiche Wege schlängeln sich durch 80 verschiedene Gartenlandschaften. Von der Aussichtsplattform haben Sie einen fantastischen Ausblick über Meran und die Südtiroler Bergwelt. Das gesamte Wegenetz umfasst 7 km, welches sch auf 12 Hektar verteilt, mit einem Höhenunterschied von 100 m. Die Anlage zählt zu den schönsten Gärten Italiens.

Weitere Informationen:
Kurverwaltung Meran
Freiheitsstr. 45
I - 39012 Meran
Telefon: +39 0473 27 20 00
Internet: www.meran.eu