Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Rigoletto-Tour

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Mincio-Tour Rigoletto-Tour Valpolicella & Lessinien Berge & Seen

Auf den Spuren von Rigoletto.

Mantova erwartet Sie!

Mantova erwartet Sie! Hier wandeln Sie auf den Spuren von Giuseppe Verdi. Seine Oper Rigoletto spielt in Mantova. Erkunden Sie die Straße vor Sparafuciles Haus und den Palast des Herzogs von Mantua. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Schiffstour auf dem Lago Superiore.

Die bekannteste Arie aus die Oper ist „La donna è mobile". Kennen Sie nicht? Es ist die Ristorante-Pizzawerbung mit einem glücklichen Paar. Rigoletto wird jährlich im Rahmen der Opernfestpiele in Verona aufgeführt. Diese Tour durch Mantova ist ein idealer Einstieg in die drei Akte der Oper. Aber nicht nur Verdi war von Mantova faziniert. Mantua ist auch der Ort von Romeos Verbannung in William Shakespeares Romeo und Julia.
Für die vielen Sehenswürdigkeiten sollten Sie ausreichend Zeit einplanen. Unbedingt besuchen sollten Sie das Palazzo Ducale, Palazzo Ragione und Palazzo del Te. Die einzigartige Altstadt ist seit 2008 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Neben dieser vielfäligen Kultur und Geschichte in Mantova sollten Sie aber auch die Natur geniessen. Unser Tipp: Etwa 6 Kilometer westlich von Mantua und unterhalb des Parco del Mincio befindet sich die Ortschaft Grazie of Curtatone. Hier bildet der Fluss ein rund 1000 Hektar großes Naturschutzgebiet. Die Mincio-Schiffer bieten hier geführte Bootstouren an. Diese Sumpflandschaft ist wild und unberührt. Hier können Sie unzählige Seerosen und seltene Vogelarten bestaunen. Regelmäßige Abfahrten gibt es sieben Tage die Woche, von März bis Oktober. Die Anlagestelle befindet sich bei den Docks der Grazie von Curtatone, hinter der Wallfahrtskirche. Die Fahrten dauern zwischen 1 und 2 Stunden.