Startseite | Cookies | Impressum | Haftungsausschluss | Hintergrundbilder | Von A-Z | Sitemap   

Norditalien-Magazin

Emilia Romagna Julisch Venetien Gardasee Ligurien Lombardei Piemont Trentino-Südtirol Venetien Kulinarik Literatur Veranstaltungen Land & Leute Unterkunft
Affi Belluno Caorle Caprino Veronese Chioggia Costermano Custoza Fluss Mincio Lessinien Madonna della Corona Monte Baldo Massiv Padua Pastrengo Rivoli Veronese Soave Sona Valeggio sul Mincio Valpolicella
Venedig: Literatur
Verona Veroneser Tiefebene Vicenza

Romane, Krimis und Reiseführer über Venedig.

Auf nach Venedig

“ Auf nach Venedig, Verborgenes. Skurriles. Kulinarisches“ ersetzt zwar keinen Reisführer über die Stadt, zeigt aber Venedig von Seiten die man sonst nicht zu sehen bekommt.
Das Buch handelt abseits der Klischees, welche man sich über Venedig erzählt bekommt. Die Autorin beschreibt, wie sie selber sagt der Lagunenstadt verfallen ist. Sie zeigt Venedig hinter den Kulissen vom Massentourismus. Ihre Beschreibungen zeigen, dass Venedig nicht nur Sightseeing, Gondeln und Nepp an den populären Plätzen ist. Sie nimmt den Leser mit auf eine Tour zu 5 Reiseverführungen. Ein uneingeschränktes Lesevergnügen und eine Liebeserklärung an eine faszinierende Stadt.

Auf nach Venedig - Verborgenes. Skurriles. Kulinarisches
Von Barbara Sternthal, erschienen im Folio Verlag, ISBN: 978-3-85256-602-3

Der Kriminalroman Canale Mortale

Eine herrliche Urlaubslektüre, aber auch für Zuhause ist der leicht geschriebene Kriminalroman “Canale Mortale“.
Anstatt in der wunderschönen Lagunenstadt Venedig zu entspannen und sich zu amüsieren, rutscht die Protagonistin Antonia Babe in eine Situation von Erpressung, Mord und Entführung.
Ebenso gewandt wie Kommisario Brunetti löst die den Fall, welcher sich in der Kunstszene der Stadt abspielt. Mit viel Lokalkolorit und Venedig-Flair entführt die Autorin den Leser in die Stadt der Kanäle. Das perfekte Venedig-Feeling gelingt mit einem spannenden Fall, verknüpft mit viel Humor. Spritziger kann ein Italienkrimi nicht sein.

Canale Mortale - ein Kriminalroman von Heidi Schumacher
Erschienen im Emons Verlag, ISBN 978-3-95451-038-2

Altes Handwerk in Venedig

Um das Buch, “Altes Handwerk in Venedig - Die Lagunenstadt neu entdecken“ zu beschreiben braucht es nicht viele Worte. Die Autorin Jana Revedin, die beinahe drei Jahrzehnte in ihrer Wahlheimat Venedig gelebt hat, beschreibt die Lagunenstadt mit sehr viel Insiderwissen und Liebe zur Lagunenstadt. Die Liebeserklärung an die wie sie sagt “Schönste Stadt der Welt“, entführt den Leser in eine Welt fern ab der Touristenströme. Es ist ein Venedig, welches Sie bei einem Tagesauflug nicht kennen lernen werden.

In diesem fazinierendem Buch erleben Sie neun der ältesten Handwerksgilden hautnah bei der Arbeit. Sie bekommen einen guten Einblick in denihren typischen Lebensalltag. Unser Fazit: Sehr lesenswert mit stimmungsvollen Illustrationen von Gernot Gleiss.

Altes Handwerk in Venedig - Die Lagunenstadt neu entdecken
Jana Revedin, erschienen im Styria Verlag, ISBN:978-3-7012-0123-5